«

»

Am 4. August 2012 präsentiert sich die Lange Babelsberger Filmparknacht – Nacht der Helden

„Nacht der Helden“ heißt das Motto der diesjährigen Langen Babelsberger Filmparknacht – einem spektakulären Mix aus Shows und Performance, Live-Musik und Kostümen, Walk-Acts und grandiosen Bühnen-Künstlern.

Auch in diesem Jahr wird die Flying Steps Company gemeinsam mit der Stuntcrew Babelsberg eine spektakuläre Show der Superlative performen. „HERO“, so der Name der neuen Show, wird noch mehr Technik, Tanz und spektakuläre Choreografien zeigen. Die Protagonisten Superman, Batman, Men in Black und Co. sind gefordert. Die Gefahren lauern bereits. Ein Stakkato von Bild- und Kostümwechseln, Akrobatik, Stunts und Explosionen werden die Show zu einem unvergesslichen Event machen.

„German Garrison“ – auch der deutsche Ableger des weltweit größten Star Wars Kostümclubs gastiert im Filmpark. Unter der Führung von Darth Vader zelebrieren die populären Sci-Fi-Helden gemeinsam eine intergalaktische XXL-Show-Parade und lassen die Lichtschwerter tanzen…
Auch die Berliner Rittergilde reist auf dem Zeitstrahl. Das Mittelalter ist ihr Schauplatz. Ob buntes Markttreiben aus dem 13. Jahrhundert, Ritterspiele oder Waffenhandwerk – perfekte Illusionen sind garantiert, wenn die Truppe Station in der mittelalterlichen Originalkulisse des Filmparks macht.
Jesse James, Wyatt Earp und Doc Holiday heißen die Idole der „First Western Reenactors“. Echte Helden aus vergangenen Zeiten und spannende Kapitel der amerikanischen Geschichte werden in
den Darstellungen der größten Reenactment Formation Europas erlebbar.

Fantastische Live-Musik darf zum Sommernachtsfest nicht fehlen! Die Berlin Blues Brothers haben Soul- und Rhythm & Blues Musik im Gepäck und begeisterten ihr Publikum u.a. bei Gastspielen von Frankreich bis Südafrika. Mit EVERYBODY NEEDS SOMEBODY, SOULMAN, DO YOU LOVE ME oder CHAIN OF FOOLS und unter strengster Bewachung von zwei singenden Polizistinnen erinnern sie an Dan Aykroyd und John Belushi, die coolen Leinwandhelden aus den 70ern. Auch Fortunate Fools, vier echte Potsdamer Jungs und Vollblutmusiker, lassen mit ihren Songs, dem Sound und Feeling der 70er verschrieben, die Bühne beben…

Bis Mitternacht wird der Filmpark Babelsberg mit vielen weiteren Programmpunkten, u.a. den Walk-Acts der Berliner FILM FAN FORCE, zur erlebnisreichen Open-Air-Kulisse. Traditionell krönt um 24.00 Uhr ein virtuoses Brillant-Feuerwerk die Filmpark-Szenerie.
Der Filmpark Babelsberg ist am 4. August durchgehend von 10.00 bis 24.00 Uhr geöffnet. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Die Shows und Attraktionen des Tages- und Abendprogramms sind im Eintrittspreis inklusive. Beginn der Filmparknacht mit zusätzlichen Programm-Highlights ab ca. 18.00 Uhr.

Öffnungszeiten 2012: bis 4. November, 10.00 bis 18.00 Uhr, montags im September geschlossen

Anschrift: Filmpark Babelsberg, Eingang über Großbeerenstraße, 14482 Potsdam

Kontakt: Info-Line 0331/ 721 27 50, Fax: 0331/ 721 28 35, E-Mail: info@filmpark.de

www.filmpark-babelsberg.de

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Letzte Artikel von Sigrun Lüddecke (Alle anzeigen)

Über den Autor

Sigrun Lüddecke