«

»

EVA AIR UNTER DEN TOP 10 DER BESTEN AIRLINES

EVA AIR wurde von den „Travel + Leisure“-Lesern unter die Top 10 internationalen Airlines gewählt. Die Leser waren eingeladen, bei den jährlichen „T + L World’s Best Awards“ zu voten, um die besten Fluglinien, Hotels, Reiseziele u.v.m. zu bestimmen. Die Kriterien beim Airline-Ranking waren unter anderem Ausstattung und Komfort der Kabinen, Kundenservice sowie Preis. Die vollständigen Ergebnisse der renommierten Umfrage werden in der Ausgabe „Travel + Leisure’s August 2012 World’s Best Awards“ erscheinen und sind online auf www.travelandleisure.com zu finden.

Mit dem Schwerpunkt auf Qualität bei Service und Sicherheit im internationalen Flugbetrieb hat EVA AIR seit ihrer Gründung 1991 von internationalen Geschäfts- und Urlaubsreisenden, Branchenexperten und Opinion Leader zahlreiche Ehrungen, Preise und Auszeichnungen u.a. für die erstklassigen Economy-Kabinen, die ausgezeichneten Weine und vieles mehr erhalten. Zudem rangiert EVA AIR seit 2004 unter den sichersten Airlines der Welt.

Derzeit ist die Airline gerade dabei ihre B777 Flotte umzurüsten, um ab August die neuen Royal Laurel Class-Sitze auf allen New York-Flügen bzw. bis Ende des Jahres auch auf den Flügen nach Los Angeles zu präsentieren. Die Umrüstung der gesamten B777 Flotte ist bis August 2013 vorgesehen. Die Kabine wird mit 38 Royal Laurel Class-Sitzen in einer Konfiguration mit je einer Reihe an den Fenstern und zwei in der Mitte ausgestattet sein. Mit einer Breite von 65 cm lassen sich die komfortablen Royal Laurel-Sitze um 180 Grad zurückneigen und so in ein flaches, zwei Meter langes Bett verwandeln. Zusätzlich bieten die luxuriösen Sitze hochmoderne 15.4 Inch (39,1 cm) Touch- Screens und geräuschreduzierende High-Fidelity-Kopfhörer. Passagiere, die ihre eigenen elektronischen Geräte verwenden möchten, können AV-Input-, USB- und I-Pod-Anschlüsse und ein System mit Media Player, Foto Viewer sowie PDF Reader nutzen. Überdies sind die komfortablen Sitze mit 110-Volt-Stromanschlüssen bestückt. Großflächige Ausziehtische bieten Reisenden ausreichend Raum für ihr eigenes Büro an Bord.

EVA AIR bietet ein internationales Netzwerk an weltweit bedeutenden Destinationen — darunter dutzende Städte in China und Asien. Ab Europa fliegt EVA AIR ab Amsterdam, London, Paris und Wien. Zubringer ab/bis Deutschland zu den EVA AIR Abflughäfen können optional dazugebucht werden. Eine Buchung ist in jedem Reisebüro möglich.

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Über den Autor

Sigrun Lüddecke