«

»

Die Türkei – ein Land, das fasziniert

 

„Erlebe mehr“, so lautet das Motto der Kampagne, die für das Land wirbt und das spiegelt sich in den Besucherzahlen des beliebten Reiseziels wider: Denn immer mehr Deutsche wollen immer mehr Türkei erleben. Eine überaus positive Bilanz kann das Reiseland Türkei bereits jetzt im Vergleich zum Jahr 2011 ziehen. Allein 3,9 Millionen Deutsche haben bis September ihren Urlaub in der Türkei verbracht. Das entspricht einer Steigerung von 5,76 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Und auch die Gesamtzahl der Touristen kann sich sehen lassen: bis zum Monat September hat das Reiseland insgesamt 25, 8 Millionen Besucher gezählt.

Antalya, die beliebte Stadt an der Mittelmeerküste im Süden der Türkei, auch die „türkische Riviera“ genannt, bietet ihren Besuchern abwechslungsreiche Urlaubstage mit lebhaften Stränden, luxuriösen Hotels und historischen Vierteln in klassisch-osmanischer Bauweise. Wunderschöne Landschaften, geheimnisvolle Buchten und antike Ruinenstädte bilden eine einzigartige Mischung für einen Urlaub mit der ganzen Familie, mit Kindern, Freunden oder für Erlebnisreisen inklusive Tourprogramm.

Die blaue Küste der Türkei zählt zu den beliebtesten Sommerzielen von Urlauberinnen und Urlaubern aus Deutschland, die an kilometerlangen Sandstränden das glasklare Wasser an den vielen Sonnentagen des Jahres genießen können.

Getreu dem Kampagnenslogan „Erlebe mehr“, hält die Türkei ein breites Freizeitangebot  für Urlauberinnen und Urlauber bereit: Neben Wassersportmöglichkeiten wie Jet-Ski, Segeln, Schnorcheln oder Tauchen in Alanya, Antalya oder dem unweit entfernten Side, erfreut sich auch das Klettern im Naturschutzgebiet Olympos immer größerer Beliebtheit. Die geschichtsträchtige Landschaft, nur wenige Autostunden von Antalya entfernt, bietet Bergsteigern und Abenteurern gleichermaßen Kletterfreunde.

 

Imposabte Kulturdenkmäler, pulsierende Metropolen, ursprüngliche Dörfer, weitläufige Naturschutzgebiete und Paradiese für Wassersportler – die westliche Küste der Türkei, die Ägäis, bietet das pralle Urlaubsleben, eingebetet in eine der kultureichsten Landschafte der Türkei.
Nicht zuletzt deswegen erfreut sich die türkische Ägäis über wachsenden Zuspruch, das hat auch viel mit der türkischen Gastfreundschaft und den faszinierenden Landschaften dieser Wiege der
europäischen Kultur zu tun.

Wer allerdings nur einen Wochenendtrip plant, der kann auch gleich in die Sporthauptstadt 2012, Istanbul, reisen. Die pulsierende Millionenmetropole am Bosporus, die niemals schläft, hat zu jeder Zeit einen vollen Veranstaltungskalender, bei dem ebenfalls für jeden etwas dabei sein dürfte. Acht Millionen Touristen haben Istanbul in 2011 besucht, 16 Prozent mehr als im Jahr zuvor, die meisten kommen aus Deutschland. Man muss kein Hellseher sein, um zu wetten, dass es im nächsten Jahr mit Sicherheit mehr gewesen sein werden. Ob Sommer oder Winter, Familienurlaub oder kurzer Städtetrip, man findet zu jeder Zeit den passenden Urlaub in der Türkei.

www.goturkey.com
Fotos: S. Lüddecke

 

 

 

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Über den Autor

Sigrun Lüddecke