«

»

Ein Urlaubsziel für jede Jahreszeit: Tannheimer Tal – märchenhaft und schön

Tannenheimer Tal DSC00631Mit seinen großartigen Landschaften, der reizvollen Natur, den  herrlichen Panoramen gilt das Tannheimer Tal. dessen Geschichte bis ins 13. Jh. zurück reicht, als das schönst gelegene Hochtal Europas.

Bei herrlichem Wetter erreichen wir den Hauptort Tannheim, einen der fünf Ortschaften im Tal. Er ist Ausgangspunkt für viele Sport- und Freizeitaktivitäten sowie für das Naturschutzgebiet „Vilsalpsee“ auf 1.165 Meter Höhe. Dieses  verwöhnt mit klarer Luft, herrlicher Natur mit zahlreichen Bächen, Wiesen und Seen, die eingebettet zwischen Bergen mit steilen Kalkwänden und schroffen Gipfeln, liegen.

Bei Wanderern ist der über 50 km herrliche Rundwanderweg, der die fünf HauptorteRad fahren 02_72

im Tal miteinander verbindet, besonders beliebt, denn bei der gemütlichen Tour

genießt man ganz in Ruhe die wunderbare Natur.

Für ganz Sportliche lockt das  Neunerköpfle“ in 1.800 Meter Höhe, wo auch der Startplatz des beliebten ganzjährig geöffneten, internationalen Drachenflug- und Paragleitzentrums liegt. Hier kommen im Winter die Skihasen voll auf ihre Kosten, denn es locken erstklassig präparierte und schneesichere Skiabfahrten und Langlauf-Loipen, die  ein besonderes Vergnügen bieten sowie herrliche Rodelbahnen für Jung und Alt. Zahlreiche Seilbahnen und Lift-Anlagen sorgen in der idyllisch, tief verschneiten Landschaft dafür, daß alle bequem und sicher bis zu einer Höhe von 1.850 Meter ihre gepflegten Pisten erreichen, die für Anfänger bis zu anspruchsvollen Weltcup-Abfahrten geeignet sind.

 

111-1185_IMGWunderbare Treffpunkte sind die zünftige Skihütten mit ihren Sonnen-Terrassen. Sie liegen an den Abfahrten und  laden zum Sonnen und zur beliebten leckeren Brotzeit ein.

Zum ungestörten Vergnügen lockt der größte See im Tal – der idyllisch gelegene Haldensee – mit seiner prachtvollen Bergkulisse und dem flach abfallenden Ufer. Die sanften Hänge bieten ideale Voraussetzungen für Snowboard-Anfänger, die hier ein Paradies vorfinden, und Profis genießen in der „Halfpipe“  großartige Bedingungen, um ihr Können noch zu vervollständigen. Auch Eisläufer und -Surfer sowie Liebhaber von Eishockey und Eisstockschießen kommen hier nicht zu kurz, denn der See  bietet für alle beste Voraussetzungen und Vergnügen pur.111-1168_IMG

 

Ein besonderes Highlight im Tal,  bietet das alljährlich stattfindende internationale Ballonfestival im Januar. Dann treffen sich 25 internationale Ballon-Piloten mit ihren Teams, um zwei Wochen lang, täglich zwischen 11 und 12 Uhr gemeinsam mit ihren lautlos, farbenfrohen Heißluftballons gen zu Himmel schweben, bis sie nur noch als leuchtende Farbtupfer über den Gipfeln zu sehen sind.

111-1196_IMGDer Höhepunkt des Festivals ist das spektakuläre „Ballon-Glühen“ mit musikalischer Begleitung, das an zwei Tagen, ab 18 Uhr, in Zöbeln und Tannheim stattfindet. Dann stehen  die fest verankerten, gewaltig, aufgeblasen und von innen beleuchteten Ballons alle am Boden, und wiegen sich abwechselnd im Takt zu klassischer Musik und erhellen die Dunkelheit des Tals. Besucher können zusehen, staunen, mitfahren oder aber am bunten Rahmenprogramm teilnehmen. Es ist ein großartiges Spektakel.

    

Das Traumhotel …. liebes Rot-Flüh  – eine Oase für Body and Soul sowie  

                                                  Treffpunkt internationaler Gäste

Rotflüh_11_72 (2)liegt im  kleinen Ort Haldensee, vor der Bergkulisse des idyllischen Tiroler Tannheimer Tals und direkt am Haldensee und zählt mit seinen zahlreichen Auszeichnungen zu den renommiertesten Adressen  Österreichs.

Schon von weitem erblickt man die Kuppel des Hotelkomplexes, der mit Stil und persönlicher Atmosphäre besticht und für zahlreiche Überraschungen sorgt, die außergewöhnlich sind.

DSC00567

Im 18. Jh. gab es nur ein Bauernhaus, das mit seiner gemütlichen Gaststube Reisenden Unterkunft bot. Heute steht hier nach vielen Umbauten und Vergrößerungen ein First-Class-Hideaway Hotel, ein Refugium für Ruhesuchende, Sportlich-Aktive und Gourmets, gepaart mit traditioneller Gastlichkeit, Tiroler Charme, stilvoller Gemütlichkeit undeiner Kombination aus luxuriösem Wohnen.

Stilvolles residieren

DSC00588Einen wahren Luxus bieten  im Haupthaus die großen, hellen und unterschiedlich gestalteten 101 Gästezimmer und Suiten mit Balkon (teilweise mit Whirlpool), die mit ihren warmen Farben und edlen Materialien des Interieurs bezaubern. Die verschiedenen Stilrichtungen vom traditionell-gediegenen  Landhaus-Stil bis hin zum modernen Luxus , lassen die Liebe zum Detail erkennen. Beeindruckend zeigt sich die 200 qm großen Spa-Luxury-Bernstein-Suite mit dem privaten Spa-Bereich, die jede Wünsche erfüllt. In allen Zimmern ist Wireless LAN  kostenlos.

 

DSC00565

Lukullische Gaumenfreuden und Verführungen durch ausgezeichnete  Spitzenköche

Die Gäste werden in den à la carte Gourmet-Tempeln mit Leckerbissen, die auf der Zunge zergehen, verwöhnt, denn hier wird die Kunst des Kochens zelebriert.  Dafür sorgt im Feinschmecker-Restaurant „La Cascata nobile“ oder im kleinen, feinen „Rot-Flüh Stüberl“ der Sterne- und Hauben-Koch Jürgen Benker mit seinem gastronomischen Angebot. Das Erlebnis-Restaurant „Via Mala“ und das Grill-Restaurant „Loch Ness“ mit  riesigem Grilltisch, haben ihren ganz eigenen Charme. Täglich lockt ein Mittagsbrunch mit Salat- & Vital-Buffet, das die Gäste bei schönem Wetter  auf der Terrasse am beheizten Pool und herrlicher Kulisse genießen können. Einmal wöchentlich wird im Feinschmecker-Restaurant zum 7-Gänge-Gala-Dinner Deluxe geladen, falls  gewünscht, steht ein Sommelier bei der groDSC00602ßen Weinauswahl gern zur Verfügung. 

Freunde des Whiskys finden in der Whisky-Lounge 300 Flaschen edelster Tropfen sowie 40 Sorten Rum, die  bestimmt so manches Herz höher schlagen lassen.

0141_Montanarabar_72

Ein wunderbarer und beliebter Treffpunkt ist die gemütliche Bar,

um den Tag gemütlich ausklingen zu lassen. Hier laden  internationale edle Tropfen sowie nicht alltäglich erfrischende Cocktails ein, die ihres gleichen suchen. Christian Wellisch, „Chef de Bar“, hat sich zur Aufgabe gemacht, Cocktails zu kreieren, die einzigartig sind und besondere Geschmacks-Eigenheiten haben, dazu dienen ihm u.a. die Kräuter aus dem Kräutergarten des Hotels.

Wir hatten das Vergnügen, einige davon zu probieren und waren begeistert, hier eines der Rezepte.

APEROL FRUIT DSC 00635
8  cl. Aperol
2 cl. Galliano
1 Schuß Johannisbeersaft
½ Ananas
0,2 l Ananassaft

3 Stränge Rosmarin
1 Stange Zitronensaft
1 Vanilleschote

ZUBEREITUNG: Aperol, Galliano, Rosmarin und Zitronengras im Topf kurz aufkochen, danach 30 Min. ziehen lassen. Flüssigkeit abgießen und kühl stellen. Eine ½ Ananas mit dem Ananassaft und einer halben Vanilleschote in einen Mixer geben und mit hoher Geschwindigkeit mixen, bis steifer Schaum entsteht. Nun Crash-Eis in ein Cocktail-Glas geben, Aperol bis zur Hälfte einfüllen und den Ananas-Schaum mit dem Löffel auf den Aperol geben. Zur Garnitur kleine Rosmarin-Zweige. Guten Appetit !

Eine nicht alltägliche InszenierungVia Mala_kl1 13-37-14DSC00610

Das „Via Mala“ Restaurant ist ein nachempfundenes unterirdisches Bergdorf von 9 Häuschen mit ihren gemütlichen Stuben, Nischen und Ecken im typisch alten alpinen Stil, die in einer Berglandschaft mit Bach und echtem grauen Gletschergestein liegen. Zu später Stunde geht es hier dramatisch zu, denn nach dem Essen ist ein gewaltiges Getöse zu hören, vom sternenklaren dunklen Himmelkommen plötzlich Blitze und Donner,  aus den Gletscherspalten ergießen sich ganze Sturzbäche, die sich durch das kleine Dorf winden. Von irgendwo erklingt eine plötzlich hell-dunkle Stimme und erzählt die Sage vom … liebes Rot-Flüh Traumhotel. Es ist ein beeindruckendes Spektakel!

Das Hotel ist auch das erste und einzige in Europa, das die Legende vom Traumhotel  … liebes Rot-Flüh in einem eigenen Musical zeigt.

DSC00582

Der große Wellness-Bereich  mit seinen zahlreichen Möglichkeiten lädt zur inneren Ruhe ein

Es locken Außenpool mit Energiewasser und Hallenbad, Hot-Whirl-Pools, Märchengrotte, Wellness-Cinderella_72etc. sowie Sauna Landschaft und Wellness-Tempel. Eine wunderschöne Gartenanlage mit Liegestühlen und einem schon von weitem duftenden, blühenden und informativen Kräutergarten der Kräuterpädagogin Birgitta Huber ergänzt den Bereich, der etwas ganz besonders und sehr beliebt ist.

SHIVA_SPA_AYURVEDA_72

Im Wellness-Schlösschen „Cinderella Castle“ befindet sich der  über 700 qm große Shiva-Spa &  Beauty-Tempel mit seinen zahlreichen  herrlichen Wellness-Angeboten der Spitzenklasse. 25 Therapeuten sorgen in 17 Behandlungs- und Ruheräumen sowie Bädern dafür, daß die Gäste dem Streß des Alltags entfliehen  und Entspannung pur erleben. Dafür sorgen u.a. die Ayurveda Massagen von Ralf Wurzbach oder aber die La Stone-Massage sowie das Lomi Lomi-Ritual, so daß Körper, Geist und Seele wieder ihre Balance finden.

Das 5-Sterne Traumhotel  .… liebes Rot-Flüh gehört zur Hotelvereinigung „Best Wellness Hotels Austria“, deren Philosophie auf vier Säulen – Entspannung, Schönheit, Aktivität und Genuß – beruht. Gemeinsam bilden sie die Grundlage für ein grenzenloses Wohlbefinden und eine außergewöhnliche Urlaubsatmosphäre, die der Gast von der ersten bis zur letzten Minute fühlt.

Romantik Rosendinner_DSC0431_72

www.rotflueh.com

Fotos:  …liebes Rot-Flüh

Sigrun Lüddecke

 

 

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Letzte Artikel von Sigrun Lüddecke (Alle anzeigen)

Über den Autor

Sigrun Lüddecke