«

»

Das art’otel amsterdam sowie 5&33 Restaurant & Bar wurde für ihr herausragendes Design ausgezeichnet

Hi_AAMS_55727241_2G3A1378_24

Sie sind noch ganz neu und schon preisgekrönt! Das art’otel amsterdam – das erste Hotel einer neuen Generation von art’otels – und das benachbarte Restaurant 5&33 gewannen bereits im Jahr ihrer Eröffnung Preise für das beste Hotel- beziehungsweise Restaurant-Design.

Die Preisverleihung erfolgte bei den „Hospitality and Style Awards 2013” in einem festlichen Rahmen.  Ausrichter war ein Zusammenschluß der größten und einflußreichsten Fachzeitschriften für die Hotellerie in den Niederlanden, darunter Entrée, Proost und Venuez.

2G3A9678_artroom iconic view_24Bei der Innenausstattung von art’otel amsterdam und 5&33 gelang es Eyal Shoan (Digital Space) Architektur und Kunst harmonisch miteinander zu verschmelzen. Die Designs zeichnen sich durch eine auffallend elegante und moderne Linienführung aus und zeigen natürliche Akzente wie Holz und Glas sowie einen industriellen Look: Polierte 5and33 Kitchen_24Betonböden und schwarzen Stahlsäulen neben Gold und Kupfer-Tönen.

Bestes Hotel-Design

Das art’otel amsterdam erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Bestes Hotel-Design“ für Originalität, Erscheinungsbild und Funktionalität der Allgemeininnenräume und Gästezimmer. Außerdem wurden in dieser Kategorie nominiert: Das Fletcher Hotel in Amsterdam, das Hilton Hotel in Rotterdam und das Main Port Hotel in Rotterdam.  Die Jury zeichnete das art’otel amsterdam als Gewinner für die nicht nur attraktive, sondern ebenso komfortable Inneneinrichtung aus, wobei zudem die neueste Technologie zum Einsatz kommt und ein internationaler Flair sichtbar wird.

Bestes Restaurant-Design

5&33 Deep Fried Soft Shell Crab_36Das Restaurant 5&33 in Amsterdam erhielt den Preis in der Kategorie „Bestes Restaurant-Design“. Die Nominierten wurden im Hinblick auf das komplette Restaurant-Bar-Konzept mit einem starken Fokus auf die Innenausstattung beurteilt.5&33 BRaised Ox Cheek with Mashed Potatoes and Wild Girolles

Das 5&33 bietet eine ganztägig geöffnet Küche, eine Bar sowie eine multifunktionale, öffentlich zugängliche Galerie. Die Küche ist vollständig einsehbar und die angrenzende Bar steht mitten im Raum und wird von Sitzgelegenheiten auf allen Seiten umgeben. Außerdem gibt es eine Galerie für Künstlerausstellungen sowie eine der größten interaktiven Kunst-Installationen in Europa, die speziell vom innovativen Design- und Film-Studio Present Plus erstellt wurde.

Für das art’otel amsterdam war das Atelier Van Lieshout unter der Leitung von Joep van Lieshout federführend. Das Thema des Künstlers „Lebensweg“ ergänzt die Design-Vorstellungen und allgemeine Richtung von Eyal Shoan. Offiziell ist das  art’otel amsterdam  das stilvollste Hotel in den Niederlanden.

 5&33 entrance on Martelaarsgracht, 5_24

www.artotelamsterdam.com – www.5and44.nl

 

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Letzte Artikel von Sigrun Lüddecke (Alle anzeigen)

Über den Autor

Sigrun Lüddecke