«

»

Die fünf außergewöhnlichsten Flughäfen der Welt

 

Was gibt es schlimmeres, wenn die Flüge Verspätung haben und man gezwungen ist, Stunden zu warten und die Zeit vergeht nicht. Auf einigen Flughäfen ist Abhilfe geschafft worden, so daß die Möglichkeit besteht, daß sich Reisende auf besondere Art die Zeit des Wartens vertreiben können.

Der EUclaim, Dienstleister für Passagierrechte, kam auf einen grandiose Idee und präsentiert nun die fünf unterhaltsamsten Flughäfen der Welt:

Der Flughafen Singapur 
Wenn schon Flugverspätung, dann bitte am Changi Airport Singapore. Hier regt sich keiner mehr auf, denn ihm flattern bunte Baumnymphen oder blaue Glastiger um den Kopf. Im weltweit einzigen Flughafen „Schmetterlings Garten“ verfliegt der Ärger im Nu. Auch sind bei den Passagieren die Mikrobrauerei Brewerkz, die beiden Kinos oder aber der Pool im Außenbereich sehr beliebt.

Quellenhinweis: Pixabay, TraveLink

Der Flughafen Düsseldorf
Um das Airportgelände führt ein Wanderweg – über die Lohauer Rheinauen, vorbei an der Kaiserpfalz in Kaiserswerth. Der 19 Kilometer lange Rundweg ist in vier Stunden bewältigt, so daß mancher Frust schnell auf diesem Weg verarbeitet wird.

Unter dem Motto „Airlebnisse“ bieten die Rheinländer außerdem regelmäßige Besucher-Events wie „Tanz, Terminal, Tanz“ im Juni, bei denen neben dem Profi-Turnier um den „Düsseldorf Airport Cup“ werden auch Tanzkurse angeboten .

Quellenhinweis: Giulio Coscia, Flughafen Düsseldorf

Der Flughafen München  
Wer im Dezember in München auf seinen Flieger wartet, der hat die Möglichkeit den großen Weihnachtsmarkt am Flughafen zu besuchen. Bei einem leckeren Glühwein oder einer Runde auf der Eisbahn wartet es sich gleich angenehmer. Eine andere Möglichkeit mit mehr Action bieten die jährlichen „Surf & Style“-Tage im Herbst. Auf der größten stehenden Welle der Welt kann sich jeder gefahrlos in die Fluten stürzen.

Quellenhinweis: Flughafen München GmbH

Der Flughafen Hannover
Wenn auch hier der Abflug auf sich warten läßt, dann lockt der Flugsimulator und die Passagiere können selbst zum Steuerknüppel greifen und eine Boeing B737 oder ein Airbus A320 lenken.

Wer neugierig ist und wissen will, warum ein tonnenschwerer Flieger überhaupt in der Luft bleibt oder wie sich die ersten Holzmodelle in ultramoderne Technikwunder verwandelt haben, der überbrückt am besten die Wartezeit in der Ausstellung „Welt der Luftfahrt“.

Quellenhinweis: Pixabay, Bobby Bossmann

Der Flughafen Hong Kong

Hier haben die Fluggäst die Möglichkeit, statt frustriert am Gate zu sitzen, spielen sie einfach am Golf-Simulator und golfen eine 9- oder 18-Loch-Runde. Kinder erleben währenddessen im „Dream Come True Education Park“ den Arbeits-Alltag von Flughafen-Angestellten.

Quellenhinweis: Pixabay, Stefan Waldvogel

Passagiere können bei all den Möglichkeiten auf lange Wartezeiten entspannt reagieren. denn  um die streßfreie Entschädigung bei Flugverspätungen ab drei Stunden kümmert sich dann Euclaim.

Einfach auf www.euclaim.de , Flugdatum und Flugnummer eingeben und unverbindlich und dann den Schadensersatzanspruch kostenlos prüfen.

 

Print Friendly
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Sigrun Lüddecke

Herausgeberin Bonnes Vacances – Magazin für VIP-Reisen bei PR-CONSULT Berlin
Sigrun Lüddecke
Follow me:

Letzte Artikel von Sigrun Lüddecke (Alle anzeigen)

Über den Autor

Sigrun Lüddecke