↑ Zurück zu Archiv

Brügge

In der pulsierenden belgischen Hauptstadt Brügge, auch Schokoladenhauptstadt genannt, hat das erste 5-Sterne Hotel seine Pforten geöffnet

Die kleine überschaubare mittelalterliche Stadt, die seit 2000 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, zählt zu den schönsten Städten Europas und besticht mit ihrer historischen Altstadt. Das Stadtbild hat sich seit dem späten Mittelalter kaum verändert. Es scheint, als würde Brügge in einem Dornröschenschlaf liegen, der vor mehreren Jahrhunderten begann und trotz der zahlreichen Touristen, die es täglich umgarnen, immer noch nicht erwachen will.

Impressionen – Brügge

Brügge, die größte Stadt der Provinz Westflandern wirkt – ohne ein einziges Hochhaus – wie das Foto auf einer Postkarte. Fast verträumt wirken die holprig verwinkelten Gässchen mit ihrem Kopfsteinpflaster und den alten Bürgerhäuser mit ihren Türmen und Butzenscheiben. Überall laden die gemütlich urigen Kneipen und Lokale zum Verweilen ein, die mit internationalen und traditionellen Speisen locken.

[Hier finden Sie den vollständigen Artikel]

Print Friendly