Schlagwort-Archiv: Unesco-Weltkulturerbe

Drei Tipps gegen den Winterblues

Jedes Jahr kommt er aufs Neue: der Winter. Die Tage werden dunkler, kürzer und kälter. Da ist es nicht verwunderlich wenn es vielen Menschen wohl ganz recht wäre, wenn der Winter einfach ausfallen würde. Kälte, Dunkelheit, glatte Straßen und Erkältungen machen es einem aber auch wirklich nicht leicht, diese Jahreszeit zu mögen. Damit der Winterblues …

Weiter lesen »

DIE EHEMALIGE HANSESTADT GRONINGEN

Die vom Wasser umgebene Universitätsstadt Gronigen ist die Hauptstadt der Provinz Groningen der Niederlande und kann auf eine lange historische Geschichte zurückblicken, obwohl sie die jüngste Stadt des Landes ist. Es ist erstaunlich und beeindruckend, denn heute ist das quicklebendige Groningen eine gelungene Mixtur aus historischen Gebäuden, modernster Architektur, die gepaart ist mit eindrucksvoller Kultur …

Weiter lesen »

Herrliche Tage in der Ferienregion des Genferseegebietes

Durch den nahegelegenen internationalen Flughafen in Genf ist es sehr leicht, diese kontrastreiche und reizvolle Region mit ihren herrlichen Seen und palmengesäumten Ufern zu erreichen. Wir werden schon am Flughafen erwartet, dann geht es bei herrlichem Sonnenschein weiter mit dem Zug nach „Morges“, Hauptstadt des Distrikts Morges im Schweizer Kanton Waadt, die sich am Genfersee …

Weiter lesen »

Das an Kultur reiche Bordeaux und ihr Wein Festival

Die Stadt, die international für ihre Weine bekannt ist, liegt im Südwesten Frankreichs, nur ca. 45 km vom Atlantik entfernt, inmitten einer herrlichen Weinlandschaft. Sie wird durch den 647 km langen Fluß Garonne geteilt, der in den Pyrenäen entspringt und durch die Stadt fließt. Bordeaux besteht aus acht Arrondissements und ist das politische, wirtschaftliche und …

Weiter lesen »